Im Oktober 2019 startete das Projekt “Strong Women”. Zum ersten Mal waren die Mütter unserer “Clever-Kids”-Kinder im “Clever-Kids”-Haus zu Gast, zusätzlich einige Frauen aus dem Township. Wir starteten mit 25 Frauen!

Nach der Begrüßung und einer Andacht stellte ich mich, meinen Weg nach Afrika und den Inhalt meiner Arbeit vor. Dass ich nach Masiphumelele kam, um ihnen zu dienen, hat die Frauen sehr erstaunt. Dass ich aufgrund fehlender Kenntnisse ihrer Kultur, Sorgen und Nöte um ihre Hilfe und Vorschläge für die Themen bei den zukünftigen Treffen bat, hat sie belustigt und erfreut.

Obwohl die meisten der Frauen gut englisch sprechen, übersetzte Siphokazi, (eine Mitarbeiterin von Clever Kids) von Englisch nach Xhosa (der Muttersprache).

Zum Abschluß hatten wir eine gemeinsame Gebetzeit. Der Hunger nach Gebet ist groß. Viele der Frauen hatten spezielle Gebetsanliegen und waren dankbar, dass wir gemeinsam ihre Nöte und Wünsche vor Gott brachten.

Die Kinder wurden während der Veranstaltung im Hof “bespaßt”. Ein herzliches “Dankeschön” geht an die ehrenamtlichen Mitarbeiter, die unsere kleinen Gäste mit verschiedene Spielen, kleineren Wettkämpfen und unterschiedlichen Kreativangeboten gut unterhielten.